Albert Merz

Über ihn:

Geboren 1942 in Unterägeri, Schweiz. Ausbildung an der Schule für Gestaltung,  Luzern. 1980 – 1984 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin. Lebt und arbeitet in Berlin.

Über seine Werke:

Albert Merz ist bekannt für seine hochwertigen Grafiken, die häufig auf einem Blatt verschiedenen Techniken – wie Lithographie, Siebdruck und Collage – vereinen. Außerdem steht er für ungewöhnliche Malerei, in der wissenschaftliches Denken und mythologisch bestimmte Bilder zusammenfinden.

Kurzprofil:

Werke, die Intuition und Intellekt verbinden – sie schaffen eine Umgebung, die unsere Zeit intelligent repräsentiert.