Ruth Bussmann

Über sie:

Geboren 1962 in Kirchhellen,Westfalen. Ausbildung und sieben Jahre Berufserfahrung als Grafikerin. Studium der freien Kunst an den Kunsthochschulen Münster und Düsseldorf, Meisterschülerin.
Ruth Bussmann lebt und arbeitet seit 2015 in Bad Wildungen.

Über ihre Werke:

Ruth Bussmanns künstlerisches Interesse gilt vorwiegend den menschlichen Figuren im urbanen Raum. Von Fotos ausgehend, die sie irgendwann irgendwo aufgenommen hat und die sie als „Motivspeicher“ nützt, übernimmt Ruth Bussmann die Bewegung und abstrahiert sie durch den Einsatz von Farbe. Sie zeigt Personen, die durch ihre Kleidung Zeitgenossen sind, meist vom Rücken her in einem abstrakten Farbraum unter freiem Himmel – darauf verweisen scheinbar von der Sonne gesetzte Schatten. Die Bewegung erstarrt, die Bilder erhalten so etwas Geheimnisvolles.

Kurzprofil:

Die Gemälde anonymer „Passanten“ im einzigartigen Ruth-Bussmann-Stil sind im Kunstmarkt vielbeachtet und gefragt. Darüber hinaus wächst das Interesse an Auftragsarbeiten, die Ruth Bussmann nach privaten Fotoshootings anfertigt.